Traumdeutung

Geträumte tote Tiere - Mitschrift für verschiedene Traumbücher

Pin
Send
Share
Send
Send


In der wilden Taiga und im Großstadtdschungel sind tote Tiere keine Seltenheit. Dies verursacht natürlich Entsetzen, Angst, Schmerz, Bedauern und Schande für die Grausamkeit und Ungerechtigkeit dieser Welt bei unseren kleineren Brüdern. Finden Sie in beliebten Traumbüchern heraus, wovon tote Tiere träumen.

Allgemeine Interpretation

Tote Tiere in einem Traum tragen eine eindeutige Symbolik. Zunächst einmal verkörpern alle lebenden Tiere die Freiheit und dienen ihrem Instinkt der Selbsterhaltung und Fortpflanzung. Sie unterliegen emotionalen Impulsen, die gerade bei Wildtieren nur schwer zu bremsen sind.

Alle Tiere und Vögel haben eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Charakter und den Gewohnheiten eines Menschen, dem Temperament und sogar dem Aussehen. Ein totes Tier kann einige Abweichungen vom gewohnten Verhalten des Träumers widerspiegeln und auf Umstände hinweisen, die sein Aussehen bis zur Unkenntlichkeit verändert haben. Auch solche Träume bedeuten jene Umstände, die für den Schläfer eine Prüfung darstellen und seine Zukunft verändern werden.

Eine Vorhersage kann positiv sein, wenn es in einem Traum notwendig war, sich gegen ein wildes, gefährliches Raubtier zu verteidigen, es zu besiegen und ganz zu bleiben. Dies verkörpert eine bestimmte Opposition und veranlasst den Träumer, dass Sie einen Schlag ausführen und nicht brechen können. Der Wille ist gegeben, um Schwierigkeiten zu überwinden, Probleme zu lösen und mit allen scharfen Schicksalsschlägen umzugehen.

Vögel in einem Traum verkörpern die menschliche Seele, die gleiche Luft und das Fliegen. Tote Vögel können seelische Bedrängnis, Sehnsucht und Trauer vorausahnen. Von einem toten Storch geträumt - ein schlechtes Zeichen für alle, die von einer glücklichen Mutterschaft träumen. Eine solche Handlung kann Probleme mit der Empfängnis eines Kindes oder Unfruchtbarkeit vorhersagen.

Der Schmetterling ist ein Symbol für Freude, Nachlässigkeit, Frivolität, Liebe. Sie in einem Traum auf dem Boden liegen zu sehen, ohne sich zu bewegen, bedeutet schnell erwachsen zu werden und die Sorgen und Leiden zu kennen. Die Prüfungen, die den Träumer befallen, werden schwierig, aber überwindbar sein.

Der Kadaver des Traumträumers wurde geträumt - in Wirklichkeit wäre es möglich, seine eigene Impulsivität, Sturheit, Eifersucht und leidenschaftliche Leidenschaft einzudämmen. Eine gute Zeit, um Ihre Gefühle und Emotionen zu verstehen, ohne anderen zu schaden. In einer anderen Interpretation kann eine solche Verschwörung die männliche Stärke negativ beeinflussen, da ein Widder ein feuriges Zeichen für Liebe und sexuelle Potenz ist.

Sich wie ein Stierkämpfer zu fühlen und einen Stier in einen Traum zu stechen, ist ein gutes Zeichen. Für einen Mann bedeutet dies die Stärkung seiner Kraft, Stärke, Kraft und Fruchtbarkeit. Sie stärken Ihre Position in einem bestimmten Bereich, lernen Situationen schnell und klar zu beeinflussen. Sie können Ihre Reaktion auf verschiedene Änderungen im Geschäftsumfeld beneiden. Ihr Selbstvertrauen, Ihre Entschlossenheit, Ihr Erfolg und Ihre Selbstversorgung machen Sie zu einer Stütze für den Kreis der Angehörigen und geben ihnen Vertrauen in Stabilität und Hoffnung auf Wohlbefinden.

Einen angreifenden Wolf besiegen - in Wirklichkeit mit einer schwierigen finanziellen Situation fertig werden, eine neue Erfahrung machen, Betrug, Gier und Grausamkeit derer eindämmen, die versuchen, dich zu zerstören. In diesem Fall kann dieses Tier einen übermäßigen Durst nach Konsum und Bereicherung in der modernen Welt verkörpern. Bis zu einem gewissen Grad wird der Träumer in der Lage sein, dies zu stoppen und die Existenz seiner Lieben einfacher und glücklicher zu machen.

Ich sah eine Herde toter Krähen - ein Symbol der Hoffnung auf Veränderung zum Besseren. Diese Vögel trugen immer Symbole, die mit Krieg, Tod und Unglück verbunden waren. Die tote Herde ist ein Zeichen dafür, dass Sie es geschafft haben, eine Reihe von Problemen zu überwinden und alle Schwierigkeiten zu bewältigen.

Eine Schlange zu töten bedeutet, Versuchung, Sturz, sexuelle Schwäche und Willenslosigkeit loszuwerden. Die Schlange ist ein Symbol für eine Vielzahl von Gefahren, sie verkörpert weibliche Perfidie, List und Weisheit. Für den Träumer kann eine solche Verschwörung Befreiung von der gierigen und kaufmännischen Person versprechen, die davon geträumt hat, Sie zu ruinieren. Für Frauen wird eine solche Vision ein Symbol für Veränderungen in ihrem Lebensstil, ihrem Charakter, ihren Gewohnheiten und Werten. Dies markiert einen inneren Kampf mit der Schlange, die sich darin versteckt.

Ich habe das Blut eines Tieres oder eines anderen Kopfes gesehen - ein solcher Traum verspricht nichts Gutes. Es sollte sich auf die harten Zeiten vorbereiten, sich mit Lebensmitteln und allem, was Sie brauchen, eindecken. Sie können alles erwarten: von Veränderungen in der Wirtschaft des Landes bis hin zu Naturkatastrophen. In jedem Fall wird sich dies erheblich auf Ihre finanzielle Situation auswirken.

Traumbücher des Autors

Sigmund Freud

Tote Tiere können auf die Impotenz des Träumers, den Verlust seiner männlichen Energie, Sterilität und Gebrechlichkeit hinweisen. Mit einem Löwen zu kämpfen und ihn zu überwinden bedeutet, mit seiner eigenen Eifersucht und ungezügelten Leidenschaft fertig zu werden, Vertrauen, Liebe und Zärtlichkeit zu pflegen.

Mit eigenen Händen getötete Tiere können den unterdrückten Jagdtrieb eines modernen, zivilisierten Menschen verkörpern. Männer sind oft gezwungen, sich in bestimmten Grenzen zu halten, kein sexuelles Verlangen zu zeigen und Unzufriedenheit zu verbergen. Für Mädchen sind natürliche Bescheidenheit und Schüchternheit oft ein Hindernis, einen wahren Mann zu finden, der ihr wirklich weibliches Prinzip entdeckt.

Sich gegen den Angriff eines Tieres in einem Traum zu verteidigen und es zu töten, bedeutet, echte sexuelle Erfahrungen zu machen. Sie müssen Angriffe, sexuelle Aggression und Elemente der Partnergewalt zurückhalten. Sie werden in der Lage sein, seine Versuche zu stoppen, Sie ständig zu dominieren, sich ihren Launen und Wünschen zu unterwerfen.

Gustov Miller

Tote Tiere sind der Vorbote positiver Momente im Leben. Der Interpreter assoziiert Tiere mit Feinden, Feinden und Gegnern. Ihre Angriffe zu unterdrücken bedeutet, mit den Versuchen realer Menschen fertig zu werden, Ihrem Unternehmen, Ihren familiären Beziehungen oder Beziehungen zu Freunden Schaden zuzufügen.

Ein exotisches Tier, das träumte, regungslos im Sand liegend - dies kann ein Zeichen für die Erfüllung eines seltsamen Wunsches sein. Es ist etwas sehr überrascht und erfreut. Viele dieser Kreaturen verkörpern eine Reihe von angenehmen Ereignissen und Perspektiven.

Wanga

Auf einem Tierfriedhof schlafen - keine angenehmen Veränderungen erwarten. Es wird viel Zeit und Mühe auf etwas verwendet, das für Sie keinen Sinn und keinen praktischen Nutzen hat. Sie haben viele nicht realisierte Gelegenheiten verpasst und Ihre Träume begraben. Eine solche Vision kann jemanden zum Handeln anregen. Offensichtlich ist nicht alles verloren.

Bei Träumern, die von verwesenden Tieren oder Vögeln träumen, können gesundheitliche Probleme auftreten. Es sollte nicht zögern, zum Arzt zu gehen und sich nicht selbst zu behandeln.

Totes Vieh in einem Traum deutet darauf hin, dass der Träumer falsch priorisiert und dies zu schlechten Konsequenzen führt.

Pin
Send
Share
Send
Send